Alle Radwege in Zeeland

Zeeland ist eine der am besten bewerteten Fahrradprovinzen der Niederlande und darauf sind wir stolz! Sie finden bei uns Hunderte Kilometer unterschiedlicher Radrouten. Die Vielfalt ist groß, es gibt Routen für Freizeitradler, für Mountainbiker und für Rennradfahrer. Sie führen durch die Dünen, den Wald, durch ländliche Gegenden, am Wasser entlang oder von Ufer zu Ufer. Hier präsentieren wir Ihnen alle unsere Radrouten. 

Historische Radrouten

Die Vergangenheit hinterlässt ihre Spuren. Die Radtour auf der Bunkerroute führt Sie zu den stillen Zeugen des Zweiten Weltkriegs. Sind Sie neugierig, was sich hinter den dicken Betonmauern verbirgt? Dann legen Sie am Bunkermuseum in Zoutelande eine Pause ein. Auf der Radtour Damals & heute lernen Sie auf der Insel Schouwen eine Landschaft kennen, die vom Kampf gegen das Wasser gezeichnet ist. Auch die Radtour Der Sieg über das Wasser widmet sich diesem Thema und hinterlässt einen tiefen Eindruck.

Für einen informativen Zwischenstopp bietet sich das Watersnoodmuseum, das Museum zur Flutkatastrophe, an. Die Altstadt von Veere und geschichtsträchtige Gebäude wie die Burg Westhove entdecken Sie auf der Radtour durch De Manteling und das historische Veere. Auf der Route Ein Moment für Tholen kommen Sie an alten Bauernhöfen vorbei, die außergewöhnliche Details aufweisen. Viel Radelspaß!

Über unsere Routenbeschreibungen

Sie können aus vier Kategorien wählen:

  • Radfahren (alle Routen)
  • Fahrradausflüge
  • Offroad/Mountainbike
  • Rennrad-Routen

Darüber hinaus können Sie nach dem Startpunkt der Route filtern.

Darstellungsmöglichkeiten

Sie können sich die Routen auf zwei verschiedene Arten anzeigen lassen.

  • Listenansicht (Buch-Symbol) 
  • Kartenansicht (Pfeil-Symbol)

In der Kartenansicht sind in mehreren Regionen Zahlen abgebildet. Diese geben die Anzahl der Radrouten in dem betreffenden Gebiet wieder. Sie möchten die Startpunkte der Routen erfahren? Klicken Sie auf die gewünschte Fahrradroute und wählen Sie Ihre bevorzugte Strecke aus. 

Auf der Routenseite finden Sie eine ausführliche Beschreibung, den geografischen Verlauf und die Länge der Radroute. Zudem erfahren Sie, welche Sehenswürdigkeiten und Fahrradcafés  Sie unterwegs ansteuern können. 

Sie können die gewählte Route natürlich auch ausdrucken und sogar per WhatsApp, Facebook, Twitter oder E-Mail mit anderen teilen. Praktisch für Ihre Mitreisenden! Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die gpx-Datei Ihrer Route aufs Smartphone herunterzuladen und dort zusammen mit einer GPS-App oder einem Fahrrad-Navigationssystem nutzen. 

TIPP: Lassen Sie sich mit dem Button Zeig mich auf der Karte Ihren aktuellen Standort anzeigen. So können Sie im Handumdrehen zu Ihrer Radtour aufbrechen ;-)

Viel Radelspaß! 

Filters

Ergebnisse (0)