Über diesen Ort

Der Poelbos ist ein sogenannter multifunktionaler Wald mit Wanderwegen, Amphibienpools, Spielplätzen und Einrichtungen wie Picknicktischen und Bänken.

Es liegt nicht weit von der A-58 entfernt im Polder zwischen Goes und Heinkenszand. Der Poelbos ist ein Landkonsolidierungswald mit relativ jungen aufrechten Wäldern, Dickichten und Büschen. In den unteren Teilen sind Erle und Weide, auf den etwas höheren Parzellen Pappeln, Esche, Eiche und Buche. Das Dickicht umfasst Schlitten und Weißdorn, Hasel, Holunder und Hunderose.

Im Unterholz befinden sich Brennnessel, Weidenröschen und Felddistel. Die üblichen Vögel brüten im Wald wie Singdrossel, Amsel, Ringeltaube, Meise, Bussard, Buntspecht und Grünspecht. Bemerkenswert zahlreich sind Gartengrasmücken, Schwarzkopf und Spreu. Auch Sommerschildkröte, Kuckuck und Waldohreule kommen vor. In den Wäldern und im Schilf brüten Waldrohrsänger und kleine Rohrsänger.  Der Poelbos ist ein multifunktionaler Wald mit Wanderwegen, Amphibienbecken, Weiden und Einrichtungen wie Picknicktischen und Bänken. Es liegt nicht weit von der A-58 im Polder zwischen Goes.

01
00

Kontaktdetails & Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Kontaktdetails

Teuniswegeling
Goes


Bekijk route