Renesse

Renesse ist seit vielen Jahren ein beliebtes Urlaubsziel für Familien und junge Leute. Dieses Touristendorf bietet Strände, Terrassen, Geschäfte und zahlreiche Restaurants und Cafés. Das Dorf ist vor allem in der Sommersaison voll von Veranstaltungen, und Sie können Ihr Auto kostenlos beim Transferium parken. Lesen Sie hier alles darüber, was Sie in Renesse unternehmen können!

Renesse, ein beliebtes Urlaubsziel

Renesse kommt Ihnen wahrscheinlich bekannt vor? Das um die gotische Jacobus-Kirche herum erbaute Dorf ist ein lebendiger Küstenort, der im Sommer vor Energie strotzt. Renesse hat sich dem Massentourismus verschrieben, aber Sie finden auch noch Ruhe und Platz am Strand und in den Dünen.

Nicht zuletzt wegen seiner Lage in der Nähe von Dünen und Strand hat sich Renesse zu einem beliebten Urlaubsziel für Jung und Alt entwickelt. In und um dieses Dorf herum gibt es zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten. Mögen Sie Wälder und Strände? Der Sandstrand von Renesse ist etwa 17 km lang und grenzt an die Wälder von Westerschouwen. Die Strände von Renesse wurden mehrfach wegen ihrer Sauberkeit ausgezeichnet. Sie sind aufgeteilt in Familienstrände, Wassersportstrände und Naturstrände.

Wissen Sie, was schön ist? Am Rande von Renesse befindet sich das Transferium, wo gratis geparkt werden kann (900 Plätze). Ab hier können Sie vom 15. Mai bis 15. September kostenlos mit dem Bus zum Strand, Dorf oder Campingplatz fahren. In Renesse gibt es also keine teuren Parkgebühren.

Das können Sie in Renesse erleben

Straô und andere Veranstaltungen

Wollten Sie schon immer einmal die Gewalt einer Gruppe durch die Brandung galoppierender (Arbeits-)Pferde erleben? Während der jährlichen Straô haben Sie die Möglichkeit dazu. Es ist eine besondere Veranstaltung, die nur an der Westküste von Schouwen eine lebendige Tradition ist. Möchten Sie selbst etwas unternehmen? Gehen Sie dann mit der Fjoertour mit. Die Fjoertoer in und um Renesse ist eine der alljährlichen Veranstaltungen. Diese Abendwanderung über den Strand und durch die Wälder, vorbei an verschiedenen Lichtobjekten, hat eine ganz besondere Atmosphäre.

Vor allem in der Sommersaison werden in Renesse zahlreiche Veranstaltungen organisiert. Eine aktuelle Übersicht finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Seehunde

Das dorf hat eine besondere Beziehung zu den Seehunden. Vor der Küste von Renesse sieht man sie regelmäßig auf den Sandbänken liegen. Robben, die in Pieterburen wieder zu Kräften gekommen sind, werden oft am Strand von Renesse ausgesetzt. Das wollen Sie doch sicher auch sehen! Robben können Sie an mehreren Stellen in Zeeland beobachten. Lesen Sie hier mehr über Robben und Schweinswale in Zeeland!

Heiraten in Zeeland

Zeeland hat viele schöne Orte, an denen Sie sich das Ja-Wort geben können. Träumen Sie jedoch davon, in einem echten Schloss zu heiraten? Dann sind Sie bei Slot Moermond in Renesse genau richtig! Es handelt sich um ein Schloss aus dem 13. Jahrhundert inmitten des 45 Hektar großen Landguts Moermond, einem Naturschutzgebiet. Perfekt für eine märchenhafte Hochzeit! Möchten Sie wissen, was Renesse sonst noch so Besonderes zu bieten hat?

Entdecken Sie noch mehr von Schouwen-Duiveland