Essen und trinken

Muscheln, Austern und Garnelen: Dafür ist Zeeland natürlich bekannt. Aus dem Meer frisch auf den Tisch. Aber auch salziges Gemüse, Äpfel und Birnen, rotes Obst, Schwarzbeeren, braune Bohnen und Spargel gibt es in der Region. Zeeland ist für jeden, der leckeres Essen und Trinken liebt, der Himmel auf Erden. Das Meer, die Äcker, die Polder und die Obstgärten; überall gibt es frische, leckere Erzeugnisse. Nachhaltig und gesund. Und oft mit dem typisch salzigen Nachgeschmack.

Restaurants

Am Strand, am Hafen, auf dem Deich: Es gibt jede Menge Restaurants, jedes für sich an seinem einzigartigen Platz und mit eigenen Spezialitäten. Jeder Koch hat seine eigenen Geheimrezepte. Die Auswahl ist groß. Manchmal sind es kulinarische Glanzstücke in einem der vielen Sternerestaurants. Aber eine Portion frisch gebratener Kibbeling, direkt vom Fischstand, schmeckt oft genauso gut. Genüsslich mit den Händen essen. Fleisch, Fisch oder vegetarisch. Die zeeländische Produktvielfalt hat für jede/n etwas im Angebot.

Schauen Sie sich alle

Restaurants in Zeeland an

Zeeländische Erzeugnisse

Von Fleisch und Obst bis hin zu Getränken und Süßspeisen: Zeeland bietet eine große Auswahl an wohlschmeckenden regionalen Erzeugnissen. Viele dieser regionalen Produkte verfügen über ein Gütezeichen der Region: garantiert aus heimischer Produktion. So haben Sie die Gewähr, dass das, was Sie genießen, auch wirklich in Zeeland angebaut, gezüchtet, gefischt oder unter Verwendung heimischer Ressourcen produziert wurde. Und dass dies zudem auf nachhaltige Weise geschehen ist, mit Rücksicht auf Umwelt, Mensch und Tier.

Fleisch & Spargel

Viele Restaurants verarbeiten „ehrliches“ Rindfleisch aus der Region. Die Schafe auf Noord-Beveland grasen auf salzigen Weiden. Da ist es nachvollziehbar, dass Lammfleisch eine besondere Auszeichnung erhält. Und das schmeckt man. Eine Spargelmahlzeit setzt sich traditionell aus gekochtem Spargel, Schinken und Ei zusammen. Aber jeder Koch hat seine eigenen Variationen. Ein Spargelfan möchte sie alle ausprobieren. Die Zeit dafür ist knapp bemessen. Die Spargelsaison startet Ende April und endet traditionell am 24. Juni, dem Tag des Heiligen Johannes.

Zeeländisches Obst

Obst aus Zeeland steht hoch im Kurs. Wer die Obstgärten auf Zuid-Beveland sieht, versteht auch warum. Äpfel und Birnen gedeihen hier großartig. Halten Sie unterwegs an und kaufen Sie an einem Stand am Straßenrand eine Tüte mit frischem Obst. Manchmal ist es auch möglich, selbst zu pflücken. Eine herrliche Grundlage für eine Apfeltorte oder Birnenkompott.

Süße Spezialitäten

Süße Spezialitäten gibt es zuhauf. Der zeeländische Bolus etwa, mit oder ohne einen Klacks Butter. Fast jede Bäckerei hat sie im Angebot.Wie auch die Boterbabbelaars (Butterkaramell-Bonbons, wörtlich: „Plaudertaschen“). Die schmecken nicht nur gut, sondern eignen sich auch als nettes Mitbringsel aus Zeeland.

Getränke

Äpfel, Birnen, Trauben, Schwarzbeeren und Gerste – in Zeeland findet sich alles, um wohlschmeckende Getränke herzustellen. Aus Äpfeln und Birnen entstehen exzellente Fruchtsäfte von heimischem Boden. Schwarzbeeren sind ausgesprochen vielseitig verwendbar. Und gesund. Wählen Sie zwischen Saft, Wein oder Marmelade. Das Klima hierzulande begünstigt sogar eine besondere Traubenkultur. Die Weine von De Kleine Schorre auf Schouwen-Duiveland schmecken vorzüglich in Kombination mit einer Mahlzeit aus Muscheln, Austern, Oosterschelde-Krebsen und Plattfisch. Aber vielleicht sind Sie eher der Bierliebhaber. Das trifft sich, denn Zeeland verfügt über eine ganze Reihe von Brauereien mit verschiedensten Biersorten.

Zeeländische Rezepte

Einen Bolus oder ein Gericht aus regionalen Erzeugnissen können Sie gerne auch selbst zubereiten. Besorgen Sie sich die Zutaten vor Ort. Kaufen Sie direkt beim Bauern oder bei der Fischversteigerung. Frischer bekommen Sie's nicht. Und dann legen Sie los mit einem original zeeländischen Rezept. Versäumen Sie nicht, ein Foto ihres selbst zubereiteten Gerichts zu machen, es mit Freunden zu teilen und @zeelandvisit zu taggen

Selbst Hand anlegen

mit Erzeugnissen der Region