Oostkapelle

Saubere, breite Strände, Dünen, Naturschutzgebiete und ein charmantes Zentrum: Wenn Sie auf Walcheren sind, ist Oostkapelle sicher einen Besuch wert. Die Natur und die Sehenswürdigkeiten bilden den idealen Rahmen für einen Tagesausflug.

Das Besondere an Oostkapelle

Naturschutzgebiete De Manteling und Oranjezon

Wälder, Dünen, Alleen und verschlungene Pfade: Das 740 Hektar große Naturschutzgebiet De Manteling in Oostkapelle ist eine spannende Gegend. Auch das Naturschutzgebiet Oranjezon grenzt an das Dorf. Was das Besondere an Oranjezon ist? Auf jeden Fall das Dünengebiet mit seinen Sträuchern, dem Laub- und Nadelwald. Planen Sie einen Besuch? Für einen Euro können Sie das Naturschutzgebiet betreten!

Burg Westhove

In der Nähe von Oostkapelle liegt Burg Westhove, errichtet im 12. Jahrhundert. 2022 wurde die Burg zu den fünf schönsten Burgen der Niederlande gekürt! Sie bestand einst aus einer Vorburg und einem Hauptgebäude, Gräben, Wällen, Brücken, Toren und Türmen. Nur die unteren Teile einiger Türme und Teile der Mauern sind aus der Anfangszeit erhalten geblieben. In den vergangenen Jahrhunderten wurde die Burg so oft umgebaut, dass das Original tatsächlich nicht mehr zu erkennen ist – was ihrer Schönheit jedoch keinen Abbruch tut.

Was kann man in Oostkapelle unternehmen?

Museum Terra Maris

In der ehemaligen Orangerie von Burg Westhove befindet sich das Museum Terra Maris – das zeeländische Museum für Natur und Landschaft. Eine abwechslungsreiche Ausstellung nimmt Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte der zeeländischen Landschaft und zeigt Ihnen ihre vielfältige Natur. Dieses Museum ist interessant für Jung und Alt! Hinter dem Museum befindet sich ein schöner zweieinhalb Hektar großer Landschaftsgarten.

Darüber hinaus organisiert Terra Maris das ganze Jahr über regelmäßig Wechselausstellungen und Aktivitäten aller Art.

Wander- und Fahrradrouten

Spaziergänge durch Wälder und Dünen, ist das nicht wunderbar? Der 9,5 Kilometer lange Wanderweg „Streifzüge durch Wald und Dünen“ führt durch De Manteling und vorbei an Terra Maris. Natürlich können Sie die Schönheit dieser Naturlandschaft auch mit dem Fahrrad entdecken. Die 39 Kilometer lange „Radtour durch De Manteling und das historische Veere“ führt Sie auf verschlungenen Pfaden hindurch.

Saisonaler Markt

In den Sommermonaten können Sie jeden Donnerstag zwischen 10.00 und 19.00 Uhr auf dem saisonalen Markt in Oostkapelle an den verschiedensten Ständen vorbeischlendern.

Übernachten

Möchten Sie sich lieber mehrere Tage Zeit nehmen, um Oostkapelle (und seine Umgebung) zu entdecken? Dann schauen Sie sich die Unterkunftsmöglichkeiten an.
Alles, was Sie wissen müssen

für einen langen und kurzen Aufenthalt

Entdecken Sie auch

andere Dörfer und Städte auf Walcheren