Wassersport in Zeeland

Wassersport in Zeeland

In Zeeland gibt es immer einen Strand, an dem der Wind für Wassersportler genau richtig steht. Die Region bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten, von ruhigen Gewässern (wie dem Veerse Meer und dem Grevelingenmeer) bis hin zu anspruchsvollen Gewässern wie der offenen Nordsee.

Hier erfahren Sie mehr über

Wassersport in Zeeland

Zeelands

Unterwasserwelt

Schiffswracks, Tintenfische, Seepferdchen. Zeelands Unterwasserwelt ist mindestens so bunt und vielfältig wie die Welt an Land. Deshalb gehören die Gewässer zu den Top-Tauchgebieten in Westeuropa. Der Nationalpark Oosterschelde und der Grevelingen sind besonders beliebt.

Om deze video af te kunnen spelen dien je de marketingcookies te accepteren,wijzig hier je cookie instellingen

Bootsfahrt in Zeeland

In Zeeland gibt es unzählige Möglichkeiten, sich auf dem Wasser zu bewegen. Und was ist entspannender als das? Sie können auf der Oosterschelde oder auf der Nordsee segeln. Aber auch die zeeländischen Binnengewässer, wie das Veerse Meer und das Grevelingenmeer, eignen sich hervorragend für eine Bootsfahrt.

Entdecken Sie Zeeland

vom Wasser aus

Ein Meer an Möglichkeiten

Zu den in Zeeland besonders beliebten Wassersportarten gehören Kitesurfen, Surfen, Wasserski, Wakeboarding, Strandsegeln, Kajak- und Kanufahren. Und nicht zu vergessen: Tauchen. Zeelands Unterwasserwelt ist wunderschön!

Wählen Sie Ihre

Lieblingssportart