VisitEntdeckenVeerse Meer
Veerse Meer

Veerse Meer

Im Herzen von Zeeland liegt das Veerse Meer. Einst ein rauer Meeresarm, heute ein Wassersportparadies für Surfer, Kanufahrer, Segler, Wasserskifahrer, Taucher und Angler. Lebendige Orte wie Kortgene, Kamperland und Veere liegen direkt am Ufer und laden zu einem Besuch ein. Im Veerse Meer selbst warten zahlreiche unbewohnte Inseln darauf, entdeckt zu werden. Überdies ist das Veerse Meer wegen seiner flachen Ufer ideal für Familien mit Kindern.

Naturschutzgebiet

Das Veerse Meer ist nicht nur ein schönes Ausflugsziel, sondern auch ein einzigartiges Naturschutzgebiet. Nicht weniger als 17 Inseln liegen in diesem Binnensee, von denen fünf den Vögeln vorbehalten sind. Hier ruhen sie sich aus, fressen und brüten. Die zwölf anderen Inseln sind für Besucher zugänglich. Wiesen, auf denen man spielen kann, und Wälder für Spaziergänge laden zum Verweilen ein. Es ist herrlich, hier anzulegen! Schnappen Sie sich Ihre Badesachen, mieten Sie ein Boot und genießen Sie die Schönheit der Natur am, im und auf dem Veerse Meer.

Auch rund um das Veerse Meer gibt es viel zu entdecken. Lernen Sie die grüne Landschaft zu Fuß oder auf dem Fahrrad kennen. Sie ist ein Paradies für Vögel. Sogar seltene Singvögel wie die Nachtigall und der Pirol fühlen sich hier heimisch. Oder besuchen Sie die einladenden Städte und Dörfer am Ufer und lassen Sie sich von der Atmosphäre und Dynamik überraschen. Sind Sie neugierig, was das Veerse Meer alles zu bieten hat? Dann lesen Sie gleich weiter!

Wassersport

Das Veerse Meer ist als ein wahres Paradies für Wassersportler bekannt. Auf dem Gebiet des Wassersports ist so ziemlich alles möglich. Sowohl für erfahrene Wassersportler als auch für Neulinge. Möchten Sie das Veerse Meer bis in die letzten Buchten kennenlernen? Dann ab aufs Boot. Machen Sie eine herrliche Segeltour, eine vergnügliche Fahrt mit dem Motorboot oder einen entspannten Törn mit einer Sloep. Kurzum, mieten Sie ein Boot, legen Sie ab und entdecken Sie die schönsten Orte.

Om deze video af te kunnen spelen dien je de marketingcookies te accepteren,wijzig hier je cookie instellingen

Auf dem Veerse Meer kann man nach Herzenslust Wasserski und Wakeboard fahren. Genießen Sie die Freiheit auf den Wellen hinter dem Boot. Zeigen Sie Ihre besten Moves! Sie können auf dem Veerse Meer auch perfekt Windsurfen lernen oder an Tagen mit gutem Wind entspannt von Insel zu Insel surfen. Interessieren Sie sich mehr fürs Tauchen und Schnorcheln? Das Veerse Meer hat viele tolle Tauchspots. Das Wasser ist klar und es gibt viel zu entdecken, für Anfänger ebenso wie für fortgeschrittene Wasserratten.

Freizeitgestaltung am Ufer

Das Veerse Meer hat mehr zu bieten als nur Wassersport. Die Gegend ist ideal für einen schönen Tagesausflug, eine Radtour oder eine Wanderung. Oder fahren Sie etwas weiter ins Landesinnere und besuchen Sie ein Museum oder eine Sehenswürdigkeit.


Radtouren

Rund um das Veerse Meer kann man herrliche Radtouren unternehmen. Fahren Sie am Ufer entlang, radeln Sie ein Stück ins Landesinnere oder nutzen Sie eine Fähre, um das Veerse Meer zu überqueren. Erkunden Sie die Gegend aufs Geratewohl oder wählen Sie eine fertig ausgearbeitete Radtour. Unterwegs sollten Sie unbedingt in einem der radlerfreundlichen Fietscafés einkehren. ;)

Sie haben kein Fahrrad mitgebracht? Zum Glück lassen sich an mehreren Orten Fahrräder mieten. Das Angebot reicht von normalen „Hollandrädern“ über Mountainbikes und Tandems bis hin zum E-Bike. Mieten Sie zum Beispiel ein Fahrrad bei Fietsverhuur Zeeland.

Wanderungen und Spaziergänge

Mit ihrer abwechslungsreichen Natur ist die Gegend um das Veerse Meer ein wunderbarer Ort zum Wandern. Brechen Sie auf eigene Faust zum Wandern oder Inselhopping auf, oder entdecken Sie das Veerse Meer anhand von schönen, fertig ausgearbeiteten Wanderrouten. Folgen Sie auch einmal dem ausgeschilderten Rundwanderweg um das Veerse Meer. Das zeeländische Wanderwegenetz verbindet verschiedene Routen miteinander. Wo die Wanderwege sich kreuzen, steht immer ein Schild mit einer Knotenpunktnummer. Anhand dieser Knotenpunkte können Sie Ihre Wanderstrecke selbst zusammenstellen.

Entdecken Sie das Veerse Meer

zu Fuß oder auf dem Fahrrad

Sehenswürdigkeiten

Das Veerse Meer ist wunderschön, aber auch das Landesinnere ist sehr reizvoll. Es gibt unzählige Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch lohnen. Entdecken Sie zum Beispiel den Turm Campveerse Toren, den Hafen von Veere, die Schottischen Häuser, die Grote Kerk und die Bastion Stenen Beer. Möchten Sie mehrere Sehenswürdigkeiten auf einmal kennenlernen? Dann buchen Sie eine Rundfahrt mit einem Ausflugsboot auf dem Veerse Meer!

Städte und Dörfer

In der Nähe des Veerse Meer liegen verschiedene Dörfer und Städte. Besonders lohnend sind Goes mit seinem historischen Stadthafen, aber auch die Hauptstadt Middelburg und das historische VeereKamperlandKortgene und Wolphaartsdijk sind beliebte Ziele für Wassersportler. 

Lassen Sie sich überraschen von den

Sehenswürdigkeiten am Veerse Meer

Essen und Trinken

Auf der Suche nach einem Lokal für eine Stärkung oder Erfrischung? Nach einer Bootsfahrt auf dem Veerse Meer oder einem langen Spaziergang durch die schöne Natur werden Sie wahrscheinlich hungrig sein. Zum Glück gibt es zahlreiche Lokale, in denen Sie etwas essen und trinken können. Und das nicht selten mit einer wunderschönen Aussicht. Gute Beispiele sind das Restaurant Oranjeplaat, das Restaurant & Terras Beau4 oder das Sternerestaurant Meliefste. Hier genießen Sie gutes Essen und den Blick aufs Veerse Meer.

Übernachten

Möchten Sie über Nacht bleiben und am Morgen am Veerse Meer aufwachen? Rund um den (und sogar auf dem) See gibt es viele Orte, an denen Sie vollkommen zur Ruhe kommen. Im Angebot sind neben Hotels auch einladende Waterlodges und Wasservillen. Nichts ist erholsamer als eine Nacht mit Aussicht, finden Sie nicht?

Erfahren Sie mehr über

die zeeländische Natur