Über diesen Ort

Im Polderhuis befindet sich eine Dauerausstellung über die Geschichte des Deichdorfes und seinen Einwohnern. Große Fotos, besondere Objekte, lebhafte Dokumentationen und interaktive Medien erzählen die Geschichte von diesem besonderen Dorf zwischen Deich und Leuchtturm. Sie lernen Westkapelle und seine Umgebung kennen, werden in die Entstehung des Deichdorfes, in die alten  Bräuche der Dorfgemeinschaft, sowie in die Bedeutung von Deich und Deicharbeiten eingeführt.

Natürlich liegt ein Schwerpunkt auf einer der entsetzlichsten Zeiten in der Geschichte von Westkapelle: der 2. Weltkrieg mit der Bombardierung der Deiche in Walcheren im Jahre 1944,  die darauffolgende Überschwemmung, das Abdichten des Deiches und der Wiederaufbau des Deichdorfes.

Für die Überlebenden ist das Museum auch ein wichtiger Ort  zum Erinnern und Gedenken.

 

01
00

Kontaktdetails & Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

In den Schulferien ist das Polderhaus auch montags un dienstags geöffnet.

Kontaktdetails

Zuidstraat 154 156
4361 AK
Westkapelle


Bekijk route