Die schönsten Herbstaktivitäten in Zeeland mit Kindern

Autor: Zeeland.com

Zeeland ist zu jeder Jahreszeit ein schönes Urlaubsziel. Aber im Herbst vielleicht sogar am schönsten. Die großen Touristenscharen sind abgereist, die Bäume färben sich bunt und am Strand lässt sich die frische Meeresbrise in vollen Zügen genießen. Auch mit den Kids ist der zeeländische Herbst eine tolle Zeit. Wenn die Sonne scheint, kann man als Familie viel draußen unternehmen, aber auch bei herbstlichem Wetter gibt es einiges zu erleben. Ich habe für Sie 8 Tipps für schöne Herbstaktivitäten in Zeeland.

1. Auf Zwergen-Suche

Zwergenpfade gibt es wirklich! Auf Niederländisch heißen sie Kabouterpaden und man findet sie zum Beispiel in der bewaldeten Dünenlandschaft Boswachterij Westerschouwen. Ihr Kind braucht nur den kleinen Rucksack umzuschnallen, die Zipfelmütze aufzusetzen und los geht’s mit einem Aufgabenheft. Der Nachwuchs genießt diesen vergnüglichen Spaziergang und Ihnen geht es genauso, während Sie die Landschaft und die würzige Waldluft auf sich wirken lassen. Eine bunte Perlenkette und die Zwergen-Pfähle weisen Ihnen den Weg. Auch im Naturschutzgebiet Braakman-Noord und im Waldgebiet Clingse Bossen finden sich Zwergenpfade.

2. Pilze, Kastanien und Tannzapfen

Wenn die Bäume am schönsten sind, dann ist der Waldboden übersäht mit Kastanien, Pilzen, Eicheln und Tannzapfen. Dann macht es großen Spaß, durch die Natur zu streifen. Gehen Sie mit den Kindern doch einmal Pilze suchen, zum Beispiel im Gadra Bos. Nicht ohne Grund wird er auch Pilzwald genannt. Hier finden Sie Wissenswerte Fakten und Tipps zum Umgang mit Pilzen. Oder sammeln Sie schöne Kastanien und basteln Sie zu Hause ein Spinnennetz daraus. Neugierig auf die schönsten Wälder und Naturregionen? Besuchen Sie den Poelbos bei Goes, die Boswachterij Westerschouwen oder das Naturschutzgebiet De Manteling bei Oostkapelle! Entdecken Sie die zeeländischen Wälder!

3. Lernen Sie den tropischen Zoo kennen

In Zeeland gibt es mehrere kleine Tierparks, aber einer der schönsten – insbesondere an Regentagen – ist der Berkenhof Tropical Zoo in Kwadendamme. In dieser tropischen Welt trifft man auf faszinierende Tiere wie Papageien, Affen, Schlangen, Chamäleons und Frösche in knalligen Farben. Für Kinder gibt es hier zusätzlich den Kids Jungle, einen 1200 Quadratmeter großen Indoor-Spielplatz. Und in der Dino Expo kann der Nachwuchs verschiedenen Urzeitriesen begegnen.

4. Gehen Sie mit den Kids ins Museum

Zeeland besitzt zahlreiche Museen, die Ihre Kinder lieben werden. Ein gutes Beispiel ist Sjakie’s Schokoladenmuseum in Middelburg. Wie in „Charlie und die Schokoladenfabrik“ können Kinder hier eine Entdeckungstour durch die Produktion unternehmen, ein goldenes Ticket gewinnen und köstliche Schokolade probieren. Oder begeben Sie sich gemeinsam auf eine Zeitreise in einer echten Dampfeisenbahn bei Stichting de Stoomtrein in Goes. Auf unserer (kinderfreundlichen) Museumsseite finden Sie viele weitere Tipps!

5. Gruseln Sie sich beim Halloween-Umzug

In fast allen zeeländischen Städten und Dörfern werden jedes Jahr Ende Oktober schöne Halloween-Umzüge organisiert. Von Kopf bis Fuß verkleidet und mit einer Halloween-Laterne in den kleinen Händen gehen die Kinder von Tür zu Tür. Außerdem bietet sich Halloween für tolle Bastelarbeiten an. Zum Kürbisse-Aushöhlen kann man sogar in einigen Gartenbetrieben spezielle Bastelnachmittage besuchen. Sie sind bei den Halloween-Vorbereitungen richtig in Fahrt gekommen? Dann backen Sie mit den Kids noch gruselige Cupcakes!

6. Besuchen Sie einen Indoor-Spielplatz

Auch wenn’s regnet, möchten Ihre Kinder bestimmt gerne spielen und neue Fähigkeiten ausprobieren. Besuchen Sie dafür einmal ’t Klok’uus in der Nähe von Goes. Es ist der größte Innen- und Außenspielplatz in Zeeland. Im Indoor-Bereich können die jungen Besucher auf der Freefall-Rutsche ihren Wagemut beweisen, auf dem acht Meter hohen Spidertower ihre Höhenangst überwinden oder am großen Klettergerüst testen, wer am schnellsten hinaufkraxelt. Und wenn die Sonne scheint? Dann lockt draußen ein Outdoor-Gelände mit Bungee-Trampolin, Gokart-Bahn und Seilparcours. Auch das Speelpaleis Bambini ist toll für Kids!

7. Bringen Sie den Nachwuchs im Freizeitpark zum Strahlen

In Middelburg befindet sich ein echter kleiner Vergnügungspark: das Mini Mundi. Sie finden dort einen Indoor-Spielplatz, einen kleinen Freizeitpark und einen Miniaturpark. In Zusammenarbeit mit Madurodam wurde hier die Insel Walcheren nachgebaut: ein toller Anblick! Der Vergnügungspark richtet sich gezielt an Kinder und bietet unter anderem ein klassisches Karussell, ein Kettenkarussell, eine Achterbahn und eine Schiffschaukel. Wirklich empfehlenswert!

8. Spielen Sie „Glow in the Dark“-Minigolf

Eine der schönsten Aktivitäten, die man mit Kindern unternehmen kann, ist Minigolfspielen. Die ganze Familie ist draußen an der frischen Luft in Bewegung, und im Anschluss gibt es leckere Pfannkuchen auf der Restaurantterrasse. Allerdings ist es im Herbst oft drinnen gemütlicher. GlowGolf Middelburg besitzt eine tolle Indoor-Minigolf-Anlage. Die Bahnen sind farbenfroh beleuchtet und zwischen den 18-Loch-Bahnen sind lebensgroße 3-D-Tiere zu bewundern. Das wird ein toller Nachmittag!